FAQ

Worin unterscheidet sich on.FIBU von anderen Buchhaltungsprogrammen im Internet, z.B. aus Deutschland?

on.FIBU wurde mit der aktiven Unterstützung von Steuerberatern entwickelt. Es basiert auf den praktischen Erfahrungen einer der größten niederösterreichischen Steuerberatungskanzleien und wird dort in der Betreuung zahlreicher Klienten eingesetzt. Die Anwendung ist speziell auf österreichische Unternehmen ausgerichtet und berücksichtigt alle Besonderheiten der österreichischen Gesetzgebung.

Der Preis von € 14,90 ist sehr günstig. Können zusätzliche Kosten entstehen, etwa durch eine höhere Anzahl an Buchungen?

Nein, die € 14,90 pro Monat sind so etwas wie eine Flatrate. Egal wie viele Buchungszeilen anfallen, die Kosten bleiben unverändert. Das ist auch der wesentliche Vorteil gegenüber anderen FIBU-Systemen, bei denen die Kosten von der Anzahl der Buchungszeilen abhängen.

Sind meine Daten sicher?

Ja, die Daten werden nach den aktuellesten Sicherheitsstandards verschlüsselt und erst dann via Internet übertragen.

Muss auf meinem Computer eine Software installiert werden?

Nein, das Programm ist internetbasiert, d.h. Sie können mittels Ihres Internet Explorer (oder ähnliche Webbrowser) auf das Programm zugreifen. Deshalb muss auf Ihrem Gerät keine zusätzliche Software installiert werden. Mit Ihrem Passwort können Sie von jedem beliebigen Computer aus aber auch über ein Smartphone oder Tablet-PC auf on.FIBU zugreifen.

Fallen durch Updates oder Programmanpassungen zusätzliche Kosten an?

Nein, alle Updates oder eventuelle Anpassungen an neue gesetzliche Regeln sind in der monatlichen Nutzungsgebühr inkludiert.

Wie lange dauert es bis ich mit dem Programm umgehen kann?

Das Programm ist selbsterklärend. Zusätzlich steht Ihnen für jedes „Buch“ ein eigenes Handbuch mit einer Kurzbeschreibung zur Verfügung. Mit entsprechenden buchhalterischen Grundkenntnissen dauert es nur einige Minuten bis Sie mit dem Programm arbeiten können.

Wie wird bezahlt?

Die Nutzungsgebühr wird jährlich im Vorhinein verrechnet. Die Bezahlung erfolgt entweder nach Übermittlung einer Rechnung oder (einfacher) mittels Bankeinzug.

Wie kann ich on.FIBU kündigen und was passiert dann mit meinen Daten?

Eine Kündigung ist jährlich zum Monatsletzten schriftlich unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 2 Monaten möglich. Ihre Daten werden spätestens nach 2 Wochen vollständig von unserem System gelöscht. Auf Wunsch erhalten Sie bei Kündigung eine Sicherungsdatei Ihrer Daten. Ihre Daten werden unter Einhaltung der aktuellen Datenschutzrichtlinien nicht an Dritte weitergegeben.